Kurzfilm- und Musikfestival KlangGarten
28.07.2018 18:00 Uhr - Weberhäuser, Plauen

- Kurzfilm- und Musikfestival der Stadtwerke Strom Plauen –

Für einen Abend im Jahr verwandeln sich die Gärten der Weberhäuser in einen Kinosaal unter freiem Himmel, ein Programm für Kids, Musik und das Rauschen der Bäume im wildromantischen Stadtquartier inklusive. Leckereien
und kühle Getränke genießen, Freunde treffen – wer sich so den idealen Sommerabend vorstellt, dem sei das Musik- und Kurzfilmfestival „KlangGarten“ wärmstens empfohlen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Programm:

Kinderprogramm

18:00 Uhr – 20:00 Uhr: NATUR PUR!
Klang-Mobile bauen
DIY! Alltagsgegenstände, Naturmaterialien und Keramik sorgen für den guten Ton am Mobile. Das Team des Unikat e.V. bastelt zusammen mit den Kids im Grünen - so entsteht in Windeseile ein echter Hingucker fürs Kinderzimmer, der mit leisen Klängen verzaubert.

Steine bemalen
Steine sind Tausendsassa:  Sie sind tolle Handschmeichler und eignen sich perfekt als bunte Deko fürs Kinderzimmer. Das Kunststudio „Schöne Welt“ e.V. verzaubert mit süßen Stein-Motiven in unterschiedlichen Formen und Farben, die von den Kids gestaltet werden können.

18:00 - 19:30 Uhr
Kinderkino
Wir gehen auf Reisen und bringen dem jüngsten Kinopublikum eine ganze Schar verrückter Freunde mit: Einen kleinen neugierigen Vogel, der noch nicht fliegen kann, ein viel zu kleiner Fuchs, der gerne größer wäre, einen verkleideten Igel und eine hungrige Raupe, die es auf die appetitlichen Blätter eines Baumes abgesehen hat.

 

Klangfarben

20:00 Uhr
1000 Gram
Indie-Rock: Sie 5 Jungs haben ihr brandneues Album  mit wundervollen Songs im Gepäck. Sie sind wie eine Autofahrtfahrt mit vorbeiziehende Wolken, Küssen, Tränen, sie sind der Weg zurück aus dem Wald und die Stunden Umherirren in einer fremden Stadt. Und immer sind sie Erinnerung.

21:30 Uhr
MariaMarie + Band
Die Musik von MarieMarie regnet förmlich auf ihre Hörer nieder, Ton für Ton, wie Regentropfen für Regentropfen. Keiner gleicht dem anderen. Doch zusammen bilden sie eine unverkennbare Einheit. Natürliche Stimmen und analoge Instrumente verschmelzen mit elektronischen Beats.

 

Lange Nacht der kurzen Filme

22:30 – 24:00 Uhr:
Lange Nacht der Kurzen Filme – Geschichten aus dem Leben

Superperson - Regie: Philip Watts//Australien 2017//1:21 Min.
Ein Bürger ist in Gefahr. Zum Glück ist aber ein Superheld ganz in der Nähe. Er braucht nur einen Ort, um sich sein Kostüm anzuziehen.

Blind Audition - Regie: Andreas Kessler//Deutschland 2017//17:30 Min.
Ari und Ron sind Violinisten und seit einigen Jahren ein Paar. Als beide die Endauswahl für die Solostelle eines Orchesters erreichen, geraten sie in direkte Konkurrenz. Ihr gegenseitiges Vertrauen wird auf eine harte Probe gestellt, als Ron ein verlockendes Angebot erhält.

Compartments - Regie: Daniella Koffler, Uli Seis//Israel, Dtl. 2017//15:00 Min.
Netta ist eine junge Frau aus Israel, die auswandern möchte - ausgerechnet nach Berlin. Ihr Vater, Sohn von Holocaust-Überlebenden, ist entsetzt.

PIX - Regie: Sophie Linnenbaum//Deutschland 2017//8:34 Min.
Babyfotos, Weihnachtsschnappschüsse, Urlaubsbilder, Hochzeitsfotos - unser Leben ist eine endlose Abfolge fotogener Momente.

Samira - Regie: Charlotte A. Rolfes //Deutschland 2016//16:28 Min.
Ein Dolmetscher soll bei einem Polizeieinsatz am Hamburger Hafen einer verzweifelten Afrikanerin helfen. Ein Routinejob, der plötzlich weit über das hinausgeht, was er sich vorgestellt hat.

Gabi - Michael Fetter Nathansky//Deutschland 2017//30:00 Min.
Gabi ist Fliesenlegerin; Marco ihr Azubi. Seit einiger Zeit probt Marco mit Gabi in den Arbeitspausen das Schlussmachen mit seiner Freundin. In diesem Spielprinzip findet Gabi eine Möglichkeit, gegen die fortwährende Leere in ihrem Leben anzukämpfen. Mit freundlicher Genehmigung der Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF, Marlene-Dietrich-Allee 11, 14482 Potsdam.

 

Gefördert vom Kulturraum Vogtland/Zwickau, den Stadtwerken Strom Plauen und der Stadt Plauen. Veranstalter: Verein der Freunde Plauens e.V.

Zurück zur Übersicht