KlangGarten
29.07.2017 18:00 Uhr - Weberhäuser Plauen

„KlangGarten“


- Kurzfilm- und Musikfestival der Stadtwerke Strom Plauen –

Für einen Abend im Jahr verwandeln sich die Gärten der Weberhäuser in einen Kinosaal unter freiem Himmel, ein Programm für Kids, Musik und das Rauschen der Bäume im wildromantischen Stadtquartier inklusive. Ein paar Leckereien von Floss Catering und Miss Katharinchen’s Kitchen und kühle Getränke des Weberhäuserteams genießen, Freunde treffen – wer sich so den idealen Sommerabend vorstellt, dem sei das Musik- und Kurzfilmfestival „KlangGarten“ wärmstens empfohlen. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.

Programm:

18:00 - 19:30 Uhr // Matroschkas basteln
Matroschka Puppen rocken – auch aus Stoff. Kids bemalen, bedrucken oder besticken zusammen mit dem Unikat e.V. die russischen Kult-Puppen.

und

Kinderkino
Staunen, lachen und große Augen: Das KUKI - Kurze für Kids Programm ab 7 Jahren zeigt, dass mit ein bisschen Fantasie vieles möglich ist....

19:30 Uhr – 20:00 Uhr // Märchenstunde
Russische Märchen gelesen vom Kunststudio „Schöne Welt. e.V. entführen in die "Heimat" von Feen, Prinzessinnen, Königen und vielem mehr.

***

20:00 Uhr // Like Elephants
Indie, Dream Pop, New Wave: Wunderbar atmosphärische Klänge und verträumte Melodien charakterisieren den Sound der 5 Jungs aus Oberösterreich.

21:30 Uhr // Naima Husseini + Band
Die (Wahl-)Berlinerin verzaubert mit unwiderstehlichen Pop-Melodien, Analog-Soul, außergewöhnlichen Texten und echten Disco-Tränen.

22:30 – 24:00 Uhr // Lange Nacht der Kurzen Filme

Bob - Regie: Jacob Frey, Harry Fast / Deutschland 2009 / 3:15 Min.
Ein Hamster jagt seine große Liebe quer durch die ganze Welt. Nicht ohne Überraschungen!

Nashorn im Galopp - Regie: Erik Schmitt / Deutschland 2013 / 14:59 Min.
Mit dem Kopf voller Fragen und Bildern zieht Bruno durch die Straßen von Berlin. Er will hinter die Fassaden blicken, die Seele der Stadt erkunden. Unerwartet trifft er eine Komplizin, die seine Art zu denken sofort versteht.

Feuerkind - Regie: Julia Neuhaus, Tobias Rosen, Sven Pohl / Dtl. 2014 / 26:14 Min.
Ein kleiner Junge verliert seine Familie im ugandischen Bürgerkrieg. Jahre später ist Sharif in einem Asylbewerberheim in Deutschland gestrandet. Als er Jacky trifft, muss er sich den Dämonen seiner Vergangenheit aufs Neue stellen.

Die Santa Maria - Regie: Erik Schmitt / Deutschland 2016 / 4:34 Min.
Ein Mann, der versehentlich eine Schatzkarte erhält, macht sich auf die Suche nach dem Schatz. Dabei muss er vorbei an Gangstern, einer hinterhältigen Witwe, einem korrupten Polizisten und einer hübschen Polizistin - nein, sie ist unwichtig!

Dissonance - Regie: Till Nowak / Deutschland 2015 / 17:00 Min.
Wem ist die Realität und wem die Vorstellung? In einer kugelförmigen Stadt, weit über der restlichen Welt, lebt ein einsamer Pianist mit seinem gnomenhaften Diener.

Goodbye Mister de Vries - Mascha Halberstad / Niederlande 2012 / 6:00 Min.
Der 93-jährige Herr de Vries verbringt seine letzten Tage am Fenster seiner Hütte - bis ihn ein unerwarteter Besucher aufschreckt. Er erkennt, dass er nicht als ein Schatten seiner selbst, sondern als der Mann, der er einmal war, das Leben verlassen möchte.

Herman the German - Michael Binz / Deutschland 2015 / 14:24 Min.
Herman ist einer der erfahrensten Bombenentschärfer Deutschlands. Nach einer ärztlichen Untersuchung erfährt Herman, dass er unter dem sehr seltenen Syndrom leidet, welches dafür sorgt, dass bei ihm die Emotion „Angst“ nicht mehr abgerufen werden kann.

Gefördert vom Kulturraum Vogtland/Zwickau, den Stadtwerken Strom Plauen und der Stadt Plauen. Veranstalter: Verein der Freunde Plauens e.V.

Zurück zur Übersicht