Stadtwerke-Erlebnis-Tag mit Besucherrekord
18.08.2017

Die Stadtwerke Strom Plauen sind nicht nur regionaler Ansprechpartner in Sachen Strom und Multimedia, der Energieversorger engagiert sich auch für das gemeinschaftliche Leben der Spitzenstadt und veranstaltete erstmals einen Stadtwerke-Erlebnis-Tag.

Der Stadtwerke-Erlebnis-Tag begann am vergangenen Sonntag mit einer sommerlichen Fahrt durchs Grüne: Mit der Parkeisenbahn gelangten die vielen kleinen und großen Besucher zur Festwiese der Freizeitanlage Syratal. In der Zeit von 11:00 bis 18:00 Uhr hatte der örtliche Stromversorger ein buntes Vereins-Bühnenprogramm unter anderem mit Kindertanzgruppen, der Jazz-Combo des Vogtland-Konservatoriums und Kinderzauberer Eric zusammengestellt. Viele weitere Attraktionen zum Mitmachen wie Kinderbasteln, Ponyreiten und die Fahrt mit der Parkeisenbahn standen auf dem Programm und lockten über 3.500 Besucher an – so viele hat die Freizeitanlage an einem Tag noch nie gezählt.

Stadtwerke Strom Plauen Kundenkarteninhaber konnten am Veranstaltungstag zudem an einem Trick-Pin-Turnier teilnehmen. Beim Trick-Pin wird mit einer Gummikugel gespielt. Ziel ist es, die Hindernisse auf den verschiedenen Bahnen zu treffen. Fünf Kids haben im Rahmen des Turniers ganz besonderes Geschick bewiesen. Sie wurden gestern Nachmittag mit Preisen überrascht. Der Hauptgewinner, der Steppke mit dem höchsten Punktekonto, freute sich über ein hochwertiges Kinderfahrrad. „Besonders gefallen hat mir am Trick-Pin, dass man seine Kräfte richtig einschätzen musste“, resümierte der Gewinner zum Spielverlauf.

Zurück