KSB-Auszeichnung für langjähriges Sportengagement
10.10.2019

Welche Themen beschäftigen Vereine? Welche Probleme und Herausforderungen müssen künftig von Vereinsfunktionären gemeistert werden? Diese Fragestellungen und noch viele weitere Ansatzpunkte waren Bestandteil der Veranstaltungsreihe SPORTDIALOG Vogtland, zu welchem der Kreisportbund Vogtland sowie die Industrie- und Handelskammer (IHK Regionalkammer Plauen) federführend am 8. Oktober 2019 eingeladen hatte.

Dass der Wissens- und Informationsaustausch zwischen den verschiedenen Partnern aus Politik, Wirtschaft und den sozialen Bereichen auf ein großes Interesse stieß, spiegelte sich in der Besucherresonanz wider: 43 Vereine schickten 70 Funktionäre und 29 Firmen wurden von 41 Führungskräften vertreten.

Als Referent stellte Stadtwerke Geschäftsführer Peter Kober die langjährige Vereinsarbeit des Unternehmens im Bereich Sport dar und ging dabei u.a. auf den seit 2014 initiierten Vereinswettbewerb "DEINE Energie für DEINEN Verein" ein, dem seit 2018 ins Leben gerufenen "Stromer-Cup" und die bereits zum siebten Mal stattfindende Plauener Stadtmeisterschaft im Hallenfußball: dem "Stadtwerke-Cup".
Für sein nachhaltiges Wirken im Sport der Stadt Plauen wurde Peter Kober als Geschäftsführer der Stadtwerke Strom Plauen mit der KSB-Ehrennadel ausgezeichnet.

Zurück