Grundschule Kuntzehöhe vertrat Plauen beim Energie-Cup Finale
06.06.2019

Grundschule Kuntzehöhe vertrat Plauen beim Energie-Cup Finale

Die Grundschule Kuntzehöhe belegt beim überregionalen Finale des Energie-Cups in Döbeln den fünften Platz.

Spannend ging am 5. Juni das Finale des 11. ENERGIE-Cups in Döbeln zu Ende. Schüler der dritten und vierten Klasse aus Sachsen, Brandenburg und Thüringen spielten um den begehrten Wanderpokal. Die Kicker aus der Spitzenstadt traten in der Vorrundengruppe C gegen die Grundschule Stollberg und die Nicolaischule Zwickau an. Im ersten Spiel erzielten die Zwickauer einen souveränen Sieg und die ersten 3 Punkte. Das zweite Gruppenspiel verließen die Plauener Kicker mit einem 1:1 Unentschieden gegen die Grundschule Stollberg. Da nach dem Ende der Gruppenphase die Mannschaften der Grundschule Stollberg und Plauen punktgleich waren, entschied das Torverhältnis. Dies fiel zugunsten der Plauener aus, die in der Folge um die Platzierungen fünf und sechs spielten.

Die Vorrunde des Energie-Cups richteten die Stadtwerke Strom Plauen im Vogtlandstadion aus. Das Kuntzehöhe-Team konnte sich gegen 6 andere Grundschulmannschaften durchsetzen und schaffte damit den Einzug in das überregionale Finale in Döbeln. Mit dem ENERGIE-CUP leisten die Stadtwerke Strom Plauen einen Beitrag zur sinnvollen Freizeitgestaltung der Kinder und fördern die soziale Kompetenz. Im Sportprogramm der ortsansässigen Schulen sind die Turniere mittlerweile ein fester Bestandteil. 

 

Übersicht Platzierungen ENERGIE-CUP Finale 2019

  1.      Nicolaischule Zwickau (Zwickauer Energieversorgung GmbH)
  2.      Grundschule Borna Nord (Städtische Werke Borna GmbH)
  3.      Grundschule Dahme (Stadt- und Überlandwerke GmbH Luckau-Lübbenau)
  4.      Evangelische Grundschule Technitz (Stadtwerke Döbeln GmbH)
  5.      Grundschule Kuntzehöhe (Stadtwerke-Strom Plauen GmbH & Co. KG)
  6.      Grundschule Karolinum Altenburg (Energie- und Wasserversorgung Altenburg GmbH)
  7.      Grundschule Albrecht Dürer Stollberg (Verbundwerke Südwestsachsen GmbH)
  8.      Grundschule Laubsdorf (Städtische Werke Spremberg (Lausitz) GmbH)
  9.      Grundschule „Herzog Heinrich“ Marienberg (Energieversorgung Marienberg GmbH)

 

Zurück